wohnhaus müller solothurn, sanierung und dachausbau

auftraggeberchristian müller, ch-4500 solothurn
architekt2bm architekten gmbh, ch-4502 solothurn
bauzeitsanierung mai'13 - juli'13
dachausbau in planung
ausgangslagebeim im originalzustand erhaltenen, einseitig angebauten wohnhaus aus den dreissiger jahren mussten gemäss behödlichen auflagen die heizung sowie die elektrischen installationen erneuert werden.
sanierungdas gebäude wurde sanft renoviert. erscheinungsbild sowie raumaufteilung wurden dabei nicht verändert und auch der originale innenausbau blieb erhalten. die sanierung umfasste folgende arbeiten:
- erneuerung der haustechnischen installationen (elektro, heizung, sanitär)
- ersatz der öl- durch eine gasheizung
- ersatz der fenster (3-fachverglasung)
- erneuerung von küche, toilette und bad
- innendämmung zur behebung von bauphysikalischen problemstellen
- malerarbeiten
- vorbereitung dachausbau (installationen)
dachausbauder zur zeit unbeheizte dachstock soll zu einem mehrzweckraum ausgebaut werden. dazu werden sämtliche einbauten entfernt, auf der nord- und südseite je ein grosses dachflächenfenster eingebaut und eine innendämmung eingebracht. eine kleine nasszelle und eine teeküche erlauben die nutzung auch als studio. die ausführung ist für 2017 geplant.