rathaus solothurn, unterhalts- und sanierungsarbeiten

auftraggeberkantonales hochbauamt, ch-4509 solothurn
architekt2bm architekten gmbh, ch-4502 solothurn
ausführung2011 - 2014
aufgabein den jahren 2011 - 2012 wurden im rathaus solothurn das treppenhaus west und das treppenhaus im «steinhaus» saniert. dabei wurden verschiedene massnahmen bezüglich brandschutz und behindertentauglichkeit umgesetzt. die arbeiten beinhalteten im wesentlichen neuinstallationen elektro inklusive brandmeldeanlage und ersatz der beleuchtung, gipser- und malerarbeiten (neue unterdecke), ersatz der bodenbeläge und diverse schreinerarbeiten. grundlage des sanierungsprojektes war das material- und farbkonzept der ern+ heinzl architekten vom 31.01.11.

2012 wurde für die fenster im rathaus solothurn in zusammenarbeit mit der denkmalpflege ein unterhalts- und sanierungskonzept mit verschiedenen lösungsvarianten erarbeitet. in einer ersten ausführungsetappe wurden 2014 die aus denkmalpflegerischer sicht nicht schützenswerten fenster im «steinhaus» ersetzt.