neubau gästehaus, stahlbausystem MINI

auftraggeber privat
architektfritz haller bauen und forschen gmbh, ch-4502 solothurn
projektbearbeitungkurt breiter, christian müller
fachplaner

leisi +partner ingenieurbüro, ch-2503 biel
tschanz engineering installations-planung, ch-4566 halten

ausführung2001
projektbeschrieb das gästehaus ergänzt das 1971 vom büro haller erbaute wohnhaus mit garage zu einer neuen gesamtanlage. das traggerüst und die vollständig verglaste gebäudehülle sind mit dem stahlbausystem MINI gebaut. das haus ist unterkellert und mit einer luftkonditionierungsanlage, einer zusätzlichen bodenheizung sowie aussenliegendem sonnenschutz ausgerüstet. die wärme- respektive kälteerzeugung erfolgt mittels zweier erdsonden.